Wir sind Fabian Schwarze, Jonas Albrecht & Timo Knorr. Zusammen bilden wir das Kollektiv35, ein Zussammenschluss von Fotografen mit verschiedenen Stärken und Interessen aus Hamburg. Unser Schwerpunkt ist die journalistische Reportage- und Portraitfotografie. Wir arbeiten in politischen, zeitgenössischen und künstlerischen Kontexten. Erforschen Spannungsfelder von gesellschaftlichen Konflikten, arbeiten fotografisch in verschiedenen politischen Szenen und erleben kollektive Zusammenarbeit als wichtiges Instrument in der heutigen Gesellschaft .

Fabian Schwarze — 1995 geboren.

Fabian studiert Fotojournalismus und Dokumentarfotografie in Hannover. Vor seinem Studium hat er eine Ausbildung zum Sozialpädagogischen Assistenten in Kiel abgeschlossen. Derzeit lebt und arbeitet Fabian in Hamburg als freier Fotograf im Bereich Journalismus/Dokumentarfotografie/Mode und Porträt.

www.fabianschwarze.com

Jonas Albrecht — 1991 geboren.

Aktuell lebt Jonas in Hamburg, ist selbstständiger Fotograf und arbeite nebenbei als Hilfslehrer. Als Autodidakt hatte er den Vorteil sich alles auf eigene Art und ohne Regeln anzueignen. Seine Fotografie konzentriert sich überwiegend auf Künstler*innen und Kreative. Hier versucht er gemeinsam Fotografien zu erstellen, die außergewöhnlicher sind, keinen visuellen Trends folgen und einen zeitlosen Charakter haben.

www.jonas-albrecht.de

Timo Knorr — 1993 geboren.

In Hamburg arbeitet Timo als freiberuflicher Fotografie & ist ehrenamtlich in einem Stadtteilkollektiv tätig. Er sucht fotografisch nach Antworten der Fragen: Wie wollen wir heute leben, wie können wir aktivistisch etwas verändern und was beschäftigt momentan verschiedene Teile der Gesellschaft.

www.timoknorr.de

Kontakt:

Mail: info(at)kollektiv.de
Insta: kollektiv_35